Was sind Grieskörner?

Wir alle haben sie schon gesehen und wollten sie wieder los werden. Diese kleinen weißen Pickel auf der Haut, die auch Grieskörner genannt werden.  Man muss schon sehr genau hinsehen, um sie überhaupt sehen zu können. Bei Grieskörnern handelt es sich um verstopfte Poren, die sich noch nicht in einen Pickel weiterentwickelt haben. Dermatologen können immer noch nicht erklären, warum manche Poren einfach nur verstopfen und andere sich schnell in wahre Monsterpickel verwandeln, die dir den Tag verderben. Manche Menschen bekommen diese kleinen Pickelchen nie, andere hingegen häufig. Im Gegensatz zu den Mitessern verhärten sich in diesem Fall die abgestorbenen Hautzellen und sind praktisch unsichtbar. Wenn du regelmäßig auf Reinigungsprodukte benutzt, bekommst du diese Pickel seltener. Auch Peelings wie z.B. Clearasil Multitalent Waschcreme + Peeling und Clearasil Mitesser Fighter Peelinghelfen, sie zu vermeiden.